Stiftung Jona

Die gemeinnützige und mildtätige Stiftung Jona besteht seit 2005. Sie wurde in privater Initiative von Prof. Angelika und Prof. Jürgen Bier gegründet. Ihr Ziel ist, die Lebensbedingungen und Zukunftsperspektiven von Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu verbessern. Viele Kinder wachsen in Brennpunkten und in materieller Armut auf. Zudem bestimmen oft Perspektivlosigkeit und fehlende soziale Werte ihren Alltag. Hier können, wollen und müssen wir helfen!

VIDEO

Deshalb freut man sich in der Stiftung Jona so sehr über die neue Lern-App, die momentan vom Lehrpersonal mit Inhalten weiter „gefüttert“ und eingesetzt wird:

„Wir versprechen uns von Jona’s App, dass Bildungsinhalte spielerisch und attraktiv weitergegeben werden können und ebenso, dass auch Integration, Sozialkompetenz und Freizeitgestaltung durch spielerische Elemente aktiv beeinflusst werden können. Ebenso erhoffen wir uns natürlich auch, dass Außenstehende auf die Möglichkeiten im Jona‘s Haus aufmerksam werden,“

Prof. Dr. Angelika Bier

Unterstützt von:

Registrierung

Wenn Sie auch einen Einblick in die Jona’s App erleben möchten, können Sie sich im Anmeldeformular kostenlos für Kurse aus dem Jona’s Haus anmelden.
  • Bitte wählen
  • Herr
  • Frau
  • Neutral

FAQ

Für jeden User wird ein individueller Account angelegt. Die Eingabe einer persönlichen E-Mail-Adresse ist daher erforderlich.